Der DIVR Award wird vergeben

Wir suchen die besten Hochschulprojekte aus dem VR-Bereich. Jetzt Bewerben!
Zur Ausschreibung

Upcoming

Unser nächstes Event

Das DIVR führt eine Studie zum Thema Augmented Reality (AR) in Print durch. Dazu unterstützt das DIVR die Arkanite Productions GbR auf der Leipziger Buchmesse. Vom 21. - 24. März 2019 wird diese ihren Prototypen eines 'Virtual Pop-Up-Book' vorstellen und Feedback zu diesem sammeln. Das mit dem Sonderpreis Innovation ausgezeichnete Projekt ist in Halle 2 an Stand H405 zu betrachten.

Mehr dazu hier.

Virtuelle Realität verstehen

VR wird in den nächsten Jahren alle menschlichen Lebensbereiche erreichen und grundlegend verändern. Ob Alltag, Arbeit, Wirtschaft, Industrie, Medizin oder Medien – VR wird noch unbekannte Chancen und faszinierende neue Welten eröffnen und gleichzeitig Fragen nach sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten, innovativen Produkten, Risiken und Grenzen aufwerfen.

Das DIVR will maßgeblich dazu beitragen, Antworten auf diese Fragen zu finden. Wir wollen in Kooperation mit anerkannten Forschungseinrichtungen forschen, Experten aus verschiedensten Disziplinen zusammen bringen, Wissen sammeln, generieren, dessen Austausch fördern und Synergieeffekte nutzen. Das DIVR will Orientierung und konkrete Erkenntnisse bieten, wie die Vorteile von VR für das Wohl der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft genutzt werden können.

Ihr Partner für VR Themen

Sie haben Fragen zu Themen wie VR, AR oder MR?  Möchten um die Möglichkeiten dieser Technologien erfahren und Ihre Branche durch diese bereichern? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir helfen gern.

Das Institut
  • Emil-Figge-Straße 43, 44227 Dortmund
  • +49 231 444 04 97
  • +49 231 444 04 98