Weihnachtsgruß des DIVR – Ausblick 2019

Das DIVR wünscht Ihnen und Ihren Familien einen besinnlichen und frohen Abschluss des Jahres 2018. Genießen Sie die Festtage und den Jahreswechsel, kommen Sie gut an, und zucken Sie ihren Terminkalender - das DIVR bietet auch im nächsten Jahr spannende Aussichten! Die wichtigsten drei Veranstaltungen des Frühjahres 2019 wollen wir im folgendem teasern:

'Best of Events' vom 16.-17. Januar 2019 in den Westfalenhallen Dortmund
Vorträge zu Virtual- und Augmented Reality, zudem auto stereo-Screens mit denen 3D ohne Brille für große Gruppen zugänglich wird - dieses Event-Highlight und mehr präsentiert das DIVR mit CCDmedia auf der Best of Events.

'Leipziger Buchmesse' vom 21.-24. März 2019 auf dem neuen Messegelände Leipzig
Digital Reality ist erstmals auch in der Buchbranche ein Thema. Daher wird das DIVR auf der Leipziger Buchmesse ausstellen. In Halle 2 werden wir durch einen Stand und einen Vortrag auf die Potentiale von Virtual- und Augmented Reality in Print hinweisen.

'Places Festival' vom 23.-25. Mai 2019 in Gelsenkirchen-Ückendorf
Das Places wartet erneut mit mit einer Vielzahl von Programmpunkten auf. Virtuelle Realität an außergewöhnlichen Orten, dazu Vorträge, ein VR_Hackathon und die Verleihung des diesjährigen DIVR-Award für innovative Projekte deutschsprachiger Hochschulen.

Dies als kurzer Überblick. Natürlich erwarten Sie noch mehr Aktionen und Veranstaltungen mit dem DIVR und wir freuen uns darauf Sie bei diesen begrüßen zu dürfen und wiederholen erneut:

Frohes Fest, guten Rutsch - virtuelle Grüße!

~ Ihr Team vom DIVR

Kurator und Foreninitiator

Das DIVR ist ein auf nationaler Ebene agierender Verein, der sich mit den Chancen und Risiken von XR Technologien (Virtual Reality, Augmented Reality, Mischformen) auseinandersetzt. Wir initiieren Foren und setzen auf diesen Impulse, um die verantwortungsvolle Implementierung von XR-Tech in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft zu gewährleisten. Zudem agieren wir als Kurator von Wissen rund um das Themenfeld und stellen dieses zur Verfügung.

Kontakt
  • Tel. +49 231 444 04 97
    Fax +49 231 444 04 98