Clarence Dadson

CEO und Creative Director Design4real

  • München

Mein erster Kontakt mit Digital Reality

Virtual Reality habe ich das erste mal erlebt, als ich mir eine Oculus Rift DK2 bei ebay gekauft hatte. Ich war sofort geflasht und habe daraufhin die Orientierung meiner Agentur komplett in Richtung VR ausgerichtet.

So setze ich Digital Reality ein

Einsatzmöglichkeiten gibt es viele. Wir sind meist mit VR und AR Apps sowie Installationen auf Messen und mit Corporate 360° Videos und immersive Trainings beschäftigt.

Diese Möglichkeiten sehe ich für Digital Reality

Definitiv Education und Medizin. Ich glaube fest daran, dass das neue Medium in Zukunft Menschenleben angenehmer gestalten und sogar retten kann. Leben durch Wissen.

Diese Chancen und Risiken messe ich Digital Reality bei

Dieses Medium hat das Potenzial Traumwelten virtuell wahr werden zu lassen. Das birgt natürlich die Gefahr, dass manche Leute sich dann komplett aus der Realität verabschieden und virtuelle Erlebnisse den realen vorziehen werden. Allerdings tauchen viele Hardcore Gamer bereits jetzt schon mit Computergames völlig in alternative Welten ab.
Kurator und Foreninitiator

Das DIVR ist ein auf nationaler Ebene agierender Verein, der sich mit den Chancen und Risiken von XR Technologien (Virtual Reality, Augmented Reality, Mischformen) auseinandersetzt. Wir initiieren Foren und setzen auf diesen Impulse, um die verantwortungsvolle Implementierung von XR-Tech in der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft zu gewährleisten. Zudem agieren wir als Kurator von Wissen rund um das Themenfeld und stellen dieses zur Verfügung.

Kontakt
  • Tel. +49 231 444 04 97
    Fax +49 231 444 04 98