Christian Koch

VR-Fotografie und Mediengestaltung
  • Dortmund
Mein erster Kontakt mit Digital Reality
1985 mit dem ZX Spectrum, Virtuelle Realität mit 3D-Stereo-Dia-Guckkästen an der FH Dortmund, 2000 dann der erste virtuelle Rundgang
So setze ich Digital Reality ein
Geschichten erzählen, Unternehmen präsentieren, Immobilien darstellen
Diese Möglichkeiten sehe ich für Digital Reality
virtuelle Dioramen, Journalismus, Psychotherapie, Kunst
Diese Chancen und Risiken messe ich Digital Reality bei
Chancen: Ereignisse erleben, direkt dransein, Kunst entdecken, Dinge verstehen
Risiken: Lost in Space, Verwirrung, Abhängigkeit
Kurator und Foreninitiator

Das DIVR ist Kurator von Forschungsergebnissen und Wissen zu Themen der virtuellen Realität im deutschsprachigen Raum. Es organisiert Foren und Veranstaltungen zum Austausch und sieht sich der Förderung und illumination der involvierten Akteure, zudem der Aufklärung externer verpflichtet. Als Drehkreuz für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, erörtert es Chancen und Risiken der Technologien und leitet Handlungsempfehlungen aus den gesammelten Erkenntnissen ab.

Kontakt
  • Tel. +49 231 444 04 97
    Fax +49 231 444 04 98