InnoSentriS

InnoSentriS ist ein Innovationsforum Mittelstand, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Ziel des Innovationsforums ist es, die Chancen der Technologien rund um den Digitalen Zwilling für den Mittelstand auszuloten, dazu zu vernetzen und aufzuklären.

Simulation, Ausbildung und Predictive Maintenance durch einen Digitalen Zwilling waren bisher Konzernen vorbehalten. Doch die Technologie dringt nun auch in den Mittelstand. In diesem vor-wettbewerblichen Bereich sind Vernetzung und Aufklärung der Schlüssel zum Gelingen der digitalen Transformation.

Die Köpfe dahinter

  • InnoSentriS setzt sich zusammen aus:

    - KOSIM - kompetenzNetz simulation dortmund
    - ITB GmbH
    - MetaTwin GmbH

  • Personen von links oben nach rechts unten:

    - Dr. Benjamin Weber (CEO MetaTwin GmbH)
    - Dr. Frank Bremer (CEO ITB GmbH)
    - Pascal Paquee (Team InnoSentriS)
    - Holger Schulze Spüntrup (Team InnoSentriS)
    - Wolfgang Brose (Netzwerkkoordinator KOSIM)

Kurator und Foreninitiator

Das DIVR ist Kurator von Forschungsergebnissen und Wissen zu Themen der virtuellen Realität im deutschsprachigen Raum. Es organisiert Foren und Veranstaltungen zum Austausch und sieht sich der Förderung und Illumination der involvierten Akteure verpflichtet. Als Drehkreuz für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft leistet es Aufklärungsarbeit, erörtert Chancen und Risiken der Technologien VR, AR, XR und leitet Handlungsempfehlungen aus den gesammelten Erkenntnissen ab.

Kontakt
  • Tel. +49 231 444 04 97
    Fax +49 231 444 04 98